29.10.2023 Offerta

Die Offerta hat Ihre Tore geöffnet, klar, ich bin dabei :-). Nachdem ich einige Jahre ausgelassen habe, musste ich mal wieder hin.

Was hat mich besonders berührt?

Was mich fasziniert hat, sind die Autos aus Fernost. Ich habe die Marken noch nie gehört. Erstaunlich sind die Preise und die Ausstattung. Ich muss mir ernsthaft überlegen, was ich mir zulegen soll. Die Preise sind ca. 10.000 € unter dem Preis eines Europäers. Wenn man bedenkt, dass es noch lange dauern wird, bis das Elektroauto 1.000 km ohne laden schafft, dann kann man sich getrost noch ein Benziner oder Diesel holen. Zudem kommt noch, dass es noch keine bahnbrechende Neuentdeckung in diesem Sektor gibt. Die Größe der Akkus wird die Reichweite verlängern. Unwahrscheinlich, dass ein 50 KW Akku die 1.000 km jemals durchalten wird.

Was gab es noch?

Es gab viel zu sehen, wenn es um Kleidung geht. Es gibt auch eBikes in allen Größen und für jeden Freizeitfahrer.

Es gab dann auch noch die üblichen Sachen, die es sonst immer gibt. Würstchenbuden und die Zauberstäbe, die es schon 30 Jahre gibt. Auch hier gab es nicht viel Neues zu sehen.

Es gab auch jede Menge Käse zu testen… naja, wer gefärbten und aromatisieren Käse mag, muss 8 € pro 100g berappen.

Lokale Kost, wie Schinken aus dem Schwarzwald oder Schupfnudeln runden die Sache ab. Ich finde, das gehört zur Offerta einfach dazu.

Lohnt sich der Besuch?

ich denke “ja”. Viele lokale Anbieter stellen Ihre Waren und Dienstleistungen zur Schau. BIO ist auch vertreten. Was will man an einem verregneten Sonntag sonst so machen?

Wie kommt man hin und was “koschts”?

Der Trip war einfach zu planen, einfach Zug aussuchen, einsteigen, HBF Karlsruhe raus und auf den Messe Bus warten. Ich denke, einfacher geht es nicht. Alle 15 Minuten fährt ein Bus vom Hauptbahnhof ab.

Wenn man noch über das Internet das Ticket besorgt, spart etwas Geld (1,00 €). Die Anreise mit der Bahn ist leider nicht dabei, man muss sich extra darum kümmern.

Der Preis ist angemessen. Ich hatte das Deutschland-Ticket, somit habe ich den maximalen Rabatt rausgeholt. 5 Waben kosten 6,00 €. Das ist ok, denn hier hat man wirklich kein Stress. Man muss ja auch noch die Parkgebühren einrechnen.

Tickets kann man vor Ort oder über das Internet besorgen: https://www.offerta.de/tickets/

Das Tagesticket liegt bei 11,50 € (online), das Parkticket kostet 6,00 €.

Die Messe ist von 28.10. – 05.11.2023.